Sehr geehrte Kunden, wenn Sie unsere Produkte als Weihnachtsgeschenk kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen, dass sie spätestens am 16. 12. 2022 mit Zahlung per Karte, Erlagschein oder Nachnahme bestellen.

Test digitaler Refraktometer für Honig - Vergleich von digitalem Refraktometer MISCO und Atago

Warum haben wir uns entschieden, digitale Refraktometer für Honig zu vergleichen?

Von Zeit zu Zeit wenden Sich an uns Kunden, die Zweifel an den Ergebnissen haben, die sie mit dem digitalen Refraktometer zur Messung vom Wassergehalt von Honig Atago PAL-22S gemessen haben. Wir haben uns daher entschlossen, einen Test durchzuführen, in dem wir erklären, warum diese Zweifel auftreten und wie sie vermieden werden können.

Und weil wir im Angebot auch ein anderes digitales Honigrefraktometer haben, sehr genaues Refraktometer MISCO-HONEY (oder MISCO-HONEY2), und wir hören auch Fragen wie: "Warum unterscheiden sich die Preise der Refraktometer erheblich?", "Wenn beide den Wassergehalt von Honig messen, sollten sie immer noch die gleichen Ergebnisse zeigen?", also haen wir beschlossen, die beiden Refraktometer nebeneinander zu stellen und sie unter den gleichen Bedingungen zu vergleichen.

Insgesamt haben wir zwei relativ lange Reihen von Honigmessungen, durchgeführt, und natürlich wurden vor Beginn jeder Reihe von Messungen beide Refraktometer mit destilliertem Wasser betriebsmäßig kalibriert (justiert, eingestellt), was erforderlich ist, um sicherzustellen, dass beide Refraktometer keine anfängliche Abweichung haben und damit wir keine dauerhaften Fehler in die Messergebnisse einführen.
Wir haben die Ergebnisse in einer Zeitraffertabelle aufgezeichnet und Sie können beide Testreihen auf Video ansehen.

Genug des Einführungsvortrags, schauen wir uns an, wie die Vergleichsmessungen verlaufen sind und welche Ergebnisse erzielt wurden.

Die erste Serie von Honigmessungen mit den digitalen Refraktometern Atago PAL-22S und MISCO-HONEY

Wir sammelten den Honig zum Testen aus der obersten Honigschicht im Fass und legten ihn zur einfachen Handhabung in ein kleines Glas. Die Menge war für beide Tests und anschließend zum Süßen des Tees ausreichend.
Mit einem kleinen Löffel haben wir eine leicht voluminöse Honigprobe auf die Prismen beider getesteter Refraktometer aufgetragen, sodass beide Refraktometer einen sehr ähnlichen (wir können sogar den gleichen Honig sagen) gemessen haben, und rein theoretisch sollten die Ergebnisse identisch sein. Aber ...

Gleich bei der ersten Messung betrug der Unterschied des Wassergehalts zwischen den beiden Refraktometern in Höhe von 2%, was sehr viel ist. Das Refraktometer Atago PAL-22S behauptet das der gemessener Honig besser ist (Wert 11,9 %) als das Refraktometer MISCO-HONEY (13,9 %) angegeben hat.
Natürlich wird jeder sofort die Frage stellen, welches der Refraktometer hat recht, welches misst genauer?
Um Zweifel zu minimieren, wurde die Messung auf Knopfdruck fast sofort wiederholt.
Der Wert des Refraktometers MISCO-HONEY blieb gleich, der Wert des Refraktometers Atago PAL-22S ist gestogen. Bei anderen Messungen wurde alles mit dem gleichen Ergebnis wiederholt – innerhalb der ersten 2 Minuten änderte sich der Wert des Refraktometers Atago PAL-22S um +0,5 %, im Gegensatz dazu hat das digitale Refraktometer MISCO-HONEY immer 13,9 % gezeigt.
Die Änderung des Messwerts bei Atago PAL-22S kann durch die Tatsache erklärt werden, dass bei Verwendung einer größeren Probe gewartet werden muss, bis die Honigschichten auf dem Prisma gefaltet sind und ihre Bewegung den Brechungsindex nicht mehr beeinflusst. Im gegensatz vom MISCO-HONEY-Refraktometersensor können der Messsensor und die Software vom Atago PAL-22S diese Erscheinung nicht so gut bewältigen.

Mit diesem Erkenntnis haben wir die Messungen kontinuierlich wiederholt, um festzustellen, ob und wie sich die gemessenen Werte des Wassergehalts in Honig weiter ändern werden. In diesem Zusammenhang ist zu beachten, dass eine offene Honigprobe Luftfeuchtigkeit aufnehmen kann und daher zu erwarten ist, dass die Messwerte bei beiden Geräten ansteigen.
Beim Refraktometer MISCO wird es langer dauern - weil es mit einer Kappe fur die Messprobe ausgestattet ist, um die Absorption zu eliminieren.

Der Test dauerte insgesamt etwa 14 Minuten. Während dieser Zeit haben wir versucht, das Messprisma des Atago PAL-22S mit einer temporären Abdeckung abzuschirmen, um festzustellen, ob der gemessene Wassergehalt des Honigs durch das Umgebungslicht beeinflusst wurde, das besonders für sehr billige digitale Refraktometer anfällig ist. Auf das Refraktometer Atago PAL-22S hatte auf das Umgebungslicht keinen signifikanten Einfluss, da das Gerät mit normaler Innenbeleuchtung gut zurechtkommt.
Schließlich zeigten beide Refraktometer erwartungsgemäß den gemessenen erhöhten Wert, im Endeffekt stoppten die Werte bei 14,2 % des Wassergehalts in Honig für das Refraktometer MISCO-HONEY und bei 13,3 % für das Refraktometer Atago PAL-22S.
Aus relativer Sicht änderten sich das die Werte vom digitalen Refraktometer MISCO-HONEY um +0,3 % (von 13,9 auf 14,2 % – also absolut minimal) und vom digitalen Refraktometer Atago PAL-22S um +1,4 % (von 11,9 auf 13,3 % – das ist ein Unterschied einer Qualitätsstufe von Honig).

Unten präsentieren wir eine Tabelle mit Schlüsselmesszeiten und deren Ergebnissen. Unterhalb der Tabelle können Sie die Vergleichsmessung im Video ansehen.

Zeit Atago PAL-22S
[%]
MISCO-HONEY
[%]

Unterschied
Atago - MISCO
[%]

Bemerkung

00:45 11,9 13,9 -2,0
00:51 12,0 13,9 -1,9
01:11 12,1 13,9 -1,8
01:31 12,2 13,9 -1,7
01:50 12,3 13,9 -1,6
02:04 12,3 14,0 -1,7
02:12 12,4 13,9 -1,5
02:18 12,4 14,0 -1,6
02:42 12,5 14,0 -1,5
03:10 12,6 14,0 -1,4
03:55 12,7 14,1 -1,4
04:21 12,8 14,1 -1,3
04:35 12,8 14,1 -1,3 mit Atago-Sensorabdeckung (hat keinen Einfluss auf das Ergebnis)
05:18 12,9 14,1 -1,2
06:12 13,0 14,1 -1,1
07:19 13,1 14,1 -1,0
07:48 13,1 14,2 -1,1
08:19 13,1 14,2 -1,1
08:33 13,1 14,2 -1,1 mit Atago-Sensorabdeckung (hat keinen Einfluss auf das Ergebnis)
08:51 13,2 14,2 -1,0 immer noch mit Atago-Sensorabdeckung (hat keinen Einfluss auf das Ergebnis)
09:09 13,2 14,2 -1,0 immer noch mit Atago-Sensorabdeckung (hat keinen Einfluss auf das Ergebnis)
09:55 13,2 14,2 -1,0 immer noch mit Atago-Sensorabdeckung (hat keinen Einfluss auf das Ergebnis)
10:27 13,2 14,2 -1,0 wieder mit dem aufgedecktem Atago-Sensor
10:35 Wir haben etwa eine Hälfte der Proben aus dem Atago-Refraktometer entnommen, um zu testen, ob sich die gemessenen Werte ändern.
10:54 13,2 14,2 -1,0
11:10 13,3 14,2 -0,9
12:34 13,3 14,2 -0,9
13:24 13,3 14,2 -0,9

Die zweite Serie von Honigmessungen mit den digitalen Refraktometern Atago PAL-22S und MISCO-HONEY

Im zweiten Teil des digitalen Honig-Refraktometer-Tests haben wir die Menge des getesteten Honigs auf etwa die Hälfte reduziert, um die Erscheinung der Honigschichten zu beseitigen oder um die Menge der enthaltenen Blasen zu reduzieren, die natürlich auch die Lichtbrechung beeinflussen. Am wichtigsten ist jedoch, dass wir den Honig etwa eine Minute lang im Glas umrühren, bevor wir ihn auf das Refraktometerprisma auftragen, damit die Probe so homogen wie möglich ist.

Von Beginn des Tests an war klar, dass die von den beiden digitalen Refraktometern angezeigten Werte bei einer gut homogenisierten Probe sehr ähnlich oder sogar identisch waren.

Unten finden Sie eine Tabelle mit den Schlüsselmesszeiten und deren Ergebnissen, gefolgt von einer Videoaufzeichnung des Vergleichstests.

Zeit Atago PAL-22S
[%]
MISCO-HONEY
[%]

Unterschied
Atago - MISCO
[%]

Bemerkung

00:31 14,5 14,3 +0,2
00:38 14,5 14,4 +0,1
00:47 14,5 14,4 +0,1
01:29 14,5 14,4 +0,1
02:47 14,5 14,4 +0,1
03:30 Auf dem Refraktometer Atago PAL-22S haben wir versucht die Probe ein wenig zu mischen und die Blasen zu entfernen
03:48 14,5 - -
03:57 14,6 14,5 +0,1
04:06 14,5 14,5 0,0
04:20 14,6 14,5 +0,1
04:28 14,5 14,5 0,0
05:26 14,5 14,5 0,0
05:43 14,5 14,5 0,0
06:03 14,5 14,5 0,0
06:41 14,5 14,5 0,0
07:18 14,6 14,5 +0,1
07:27 14,5 14,5 0,0
08:20 14,6 14,5 +0,1
08:37 14,6 14,5 +0,1

Auswertung

Aus beiden Teilen der Messung ist deutlich ersichtlich, dass das Refraktometer MISCO-HONEY von Anfang ungefähr die gleichen Ergebnisse misst, unabhängig davon, wie gut die Probe vorbereitet ist.

Das Refraktometer Atago PAL-22S misst ebenfalls sehr genau, es muss jedoch darauf geachtet werden, die gemessene Honigprobe gut vorzubereiten (zu homogenisieren) und sicherzustellen, dass mehrere Messungen durchgeführt werden. Dies gilt auch für alle digitalen Refraktometer.

Das Refraktometer Atago PAL-22S ist ein Präzisionsinstrument, das jedoch eine gut ausgebildete und verantwortungsvolle Bedienung erfordert. Auf der anderen Seite sollten professionelle Honighändler, die nicht nur Zeit sparen möchten, sondern auch den richtigen Wert des gekauften Honigs abschätzen, den Kauf eines sehr genauen Digitalrefraktometers MISCO-HONEY in Betracht ziehen.